Home

Hat das iPad Air Face ID

Einrichten von Face ID auf dem iPad Du kannst Face ID (auf unterstützten Modellen) verwenden, um dein iPad sicher und komfortabel zu entsperren, um Käufe und Zahlungen zu autorisieren und dich bei Apps anderer Anbieter anzumelden. Du musst dazu nur den Blick auf dein iPad richten Hat das Apple iPad Air Face ID? Auch auf Face ID müssen Käufer eines iPad Air verzichten. Das iPad Air (2020) setzt weiterhin auf Touch ID zur Authentifizierung - der Sensor ist aber erstmals nicht im Homebutton platziert. Hat das neue iPad Face ID? Doch anders als beim iPad Pro gibt es keine Face-ID-Sensoren im Rand des 10,9 Zoll großen Displays. Stattdessen lässt sich das neue iPad Air.

Einrichten von Face ID auf dem iPad - Apple Suppor

Aktuell, da Face ID sich nicht auf Gesichtsmasken versteht, aber ein Pluspunkt für das neue iPad Air. Ab rund 630 Euro soll das neue iPad Air erhältlich sein. Laut Apple soll man neue Gerät, das es.. Darüber hinaus hat das Air nur Touch ID während das Pro auf Face ID setzt. Das ganze ist bei dem normalen Ipad ähnlich. Das wird dann eine Frage des Geschmacks und des Geldbeutes. Möchtest du Face ID oder Touch ID? Wie viel Speicher möchtest du haben? Das normale Ipad, hat für mich drei entscheidende Nachteile gehabt, erstens ist es vom Display das kleinste (abgesehen vom Mini.

Face ID unterstützt das Gerät zu unserer Überraschung allerdings nicht: Statt einem Touch-ID-Button soll der Einschaltknopf die Funktion des Fingerabdrucksensors übernehmen, das iPad Air wäre. Das iPad Air bietet im Gegensatz zum iPad Pro keine automatische Gesichtserkennung (Face ID). Kann man es falten? Meine Kollegen schlagen sich neuerdings mit Falt-Handys herum Auf der heutigen Keynote hat Apple das iPad Air 4 vorgestellt und zeigt, dass Pro auch günstig geht. Das steckt im neuen Apple-Tablet. Mit schmalen Bildschirmrändern und Touch ID statt Face ID.. Damit du Face ID verwenden kannst, musst du auf deinem iPad einen Code festlegen Das iPad Air 4 könnte doch mit Face ID kommen. Die 3D-Gesichtserkennung ist am iPad bis jetzt nur im iPad Pro zu finden. Nun aber behauptet das Portal 91Mobiles erfahren zu haben, dass Apple Face ID auch für das neue iPad Air vorgesehen hat Wie bei den Pro-Mod­ellen kommt das neue iPad Air ohne Home­but­ton.

Warum funktioniert Face ID? - ExpressAntworten

  1. Face ID und Touch ID in einem Gerät gab es bisher noch nie. Vielleicht hat Apple aber angesichts der Pandemie ein Einsehen und baut beide Sensoren ein. Schließlich wird uns das Maskentragen noch..
  2. Das iPad Air hat keinen Home-Button mehr und kein Face ID. Apple integrierte den Fingerabdrucksensor daher in die Power-Taste auf der Oberseite. Apple hält allerdings noch eine weitere Funktion..
  3. Im Gegensatz zum iPad Pro setzt das Air nicht auf Face ID und eine True-Depth-Kamera, sondern auf Touch ID. Erstmals befindet sich der Sensor im Knopf, mit dem das iPad gesperrt und entsperrt wird...
  4. iPad Air mit 10,5-Zoll-Display und ohne Face ID. So bringt Apple fünf Jahre nach dem iPad Air 2 das iPad Air her­aus, ganz ohne Namen­szusatz: ein 10,5-Zoll-Tablet, das die True-Tone-Tech­nolo­gie unter­stützt und so eine natur­ge­treue Farb­wieder­gabe ver­heißt. Das Dis­play löst mit 2.224 x 1.668 Pix­eln auf. Für eine gute.
  5. Ab dem iPhone X, das keine Home-Taste mehr besitzt, wurde es durch Face ID ersetzt. Eine Besonderheit stellt das iPad Air (4. Generation) dar, das keine Home-Taste besitzt, aber Touch ID in der oberen Taste (Ein-/Ausschalter) eingebaut hat. Eine dritte Variante von Touch ID findet sich in verschiedenen MacBooks

Apple bringt Face ID aktuell in der Notch unter, doch das soll nicht immer so bleiben: Schon länger arbeitet das Unternehmen Gerüchten nach an der Möglichkeit, Face ID unter dem Display zu verbauen. Nun hat sich der Display-Analyst Ross Young erneut zu diesem Thema geäußert, nachdem er zuerst im Sommer entsprechende Prognosen hatte fallen lassen. Danach arbeite Apple aktuell darauf hin. Das bislang leistungsstärkste, vielseitigste und farbenfrohste iPad Air ist da. Ab heute können Kunden neben dem neuen iPhone 12 auch das völlig neue iPad Air bestellen, mit Verfügbarkeit ab Freitag, 23. Oktober. Das iPad Air ist in fünf tollen Farben erhältlich und verfügt über ein All-Screen Design mit einem grösseren 10,9 Liquid Retina Display, Weiterentwicklungen bei Kameras und. Mit der CPU-Power des iPhone 12 bietet das iPad Air 4 starke Leistung in einem schlanken Gehäuse. Wir haben das Allrounder-Tablet von Apple getestet. Das iPad Air ist mittlerweile in der vierten. Nach dem iPhone hat Apple 2010 das iPad auf den Markt gebracht. Mitt­ler­weile sind einige Vari­anten des Tablets dazu­gekommen, darunter vergleichs­weise güns­tige iPads für Einsteiger, aber auch mitt­lere Geräte und das Premium-Modell iPad Pro. 2019 hat Apple nicht nur das iPad mini neu aufge­legt, sondern auch das iPad Air wieder­be­lebt und im vergan­genen Jahr noch­mals. Es entfernt Touch ID für Face ID und quadriert die Aluminiumkanten für ein verfeinertes Design wie das iPad Air . Apple hat den M1-Prozessor in das iPad Pro 11 integriert, der mit dem der neuen.

Hat das Ipad 8. Generation Face Id? (Apple

  1. Mit schmalen Bildschirmrändern und Touch ID statt Face ID könnte das kommende iPad Air 4 eine günstige Alternative zum iPad Pro darstellen. (Quelle: Svetapple) Nicht nur das iPhone 12 und die.
  2. Wir haben jedoch erwartet, dass es ungefähr zur gleichen Zeit wie das neue iPhone 12 in den Handel kommt, und das hat sich als richtig erwiesen. Das iPad Air kann jetzt sowohl in den USA als auch.
  3. Warum iPad. Ja, das kann es. Und noch so viel mehr. Das iPad ist extrem vielseitig und jeder Aufgabe gewachsen. Ganz egal ob du an einem Projekt arbeitest, kreativ bist oder ein faszinierendes Game spielst, mit dem leistungs­­starken iPad macht einfach alles Spass. Hier kommen nur einige der unendlich vielen Dinge, die du mit dem iPad machen.

Ja das iPad Air 3. Generation hat Touch-ID. Das 4. Generation besitzt Face-ID. Ich hoffe ich konnte dir soweit helfen, wenn du trotzdem noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne wieder melden. Beste Grüße und bleib Gesund! Mehr Weniger. 21. Apr.. 2021 21:08 Antworten Hilfreich. Antwort im Thread - weitere Optionen. Beitrag verlinken; Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen. Touch ID im iPad Air ist eine Meisterleistung Dabei ging Bochers unter anderem auf den Umstand ein, dass Apple anstatt auf Face ID auf Touch ID setzt und sich durch den Wegfall des Home.

Was das iPad Air 5 anscheinend nicht haben soll, ist Face ID, wobei ein Touch ID Sensor an der Seite des Geräts vorhanden sein soll. Außerdem behauptet diese Seite, dass es keine signifikanten Änderungen am neuen iPad (2021) oder dem iPad mini 6 geben wird, wobei das Hauptupgrade einfach der Wechsel zum A14 Bionic Chipsatz ist (zu finden in der iPhone 12 Serie) Das iPad Air hat keinen Home-Button mehr und kein Face ID. Apple integrierte den Fingerabdrucksensor daher in die Power-Taste auf der Oberseite. Apple integrierte den Fingerabdrucksensor daher in. Wer 12,9 Zoll genießen möchte, für den gibt es auch weiterhin nur das große iPad Pro. Und wer bisher mit Face ID und ProMotion gearbeitet hat, der wird diese beiden Punkte beim iPad Air vermissen. Alle anderen dürfen sich über das bisher größte Update für das iPad Air freuen, welches damit fast zum Pro mutiert. Erschienen: Juni 2021; Details zum Test gut (2,0) Testsie Das iPad Air Display hat gerundete Ecken. Als Rechteck gemessen hat das Display eine Diagonale von 10,86 (27,59 cm). Der tatsächlich sichtbare Displaybereich ist kleiner. Chip A14 Bionic Chip mit 64‑Bit Desktop­architektur; Neural Engine; Kamera 12 MP Kamera mit Weitwinkel­objektiv; ƒ/1.8 Blende; Objektiv mit 5 Elementen; Hybrid IR Filter; Rückwärtig belichteter Sensor; Live Photos. Apple hat das nächste iPad Air Anfang September präsentiert - im komplett neuen Gewand: Es ist das erste iPad Air ohne Homebutton. Und das erste mobile Apple-Gerät mit Touch-ID-Sensor in der.

Apple hat sich dem iPad Air im Jahr 2020 erneut genähert, da es diesmal auf dem 11-Zoll-iPad Pro basiert - allerdings mit einigen wesentlichen Unterschieden. Die Luft verwendet Touch ID anstelle. iPad Air 2019: Top-Display und -Leistung, aber schwache Kamera. Das iPad Air überzeugt in unserem Test durch ein tolles Display und klasse Performance, über kleine Schwächen bei Kamera und Ton. Face ID wird früher oder später in die meisten Apple-Produkte einziehen, vermutet Branchenjournalist Mark Gurman. Mac sowie die übrigen iPad-Modelle werden die 3D-Gesichtserkennung im Laufe der nächsten Jahre erhalten, ist er überzeugt. Apple hat schon verschiedentlich Patente zum Thema Face ID im Mac angemeldet und erteilt bekommen. Apple wird noch weitere Geräte in seinem Sortiment mit.

Im Mac und allen iPad-Modellen? Face ID für weitere

  1. Langsam aber sicher werden wir das iPad Pro-Design mit Face ID statt Touch ID auch auf günstigeren iPads finden, etwa auf dem für März 2021 erwarteten iPad Air der 4. Generation. Ein Leaker hat.
  2. iPad Pro (2018) im Test iPad Pro 12.9, Smart Keyboard und Apple Pencil 2 im Alltag. Im Test hinterlässt das neue iPad Pro mit Face ID und Liquid Retina-Display einen sehr guten Eindruck. Wir.
  3. Das iPad Pro 11 bietet eine komplette Designauffrischung, hat seine Kanten abgewinkelt, seine Blenden reduziert und Touch ID zugunsten von Face ID aufgegeben. Es hat auch Lightning gegen USB Typ-C.
  4. Apple iPad Air 4 mit neuem Design und iPad 8 mit schnellerem Prozessor. Dieses Jahr wird im September nicht das iPhone, sondern das iPad auf den neuesten Stand gebracht. Apple hat im Rahmen seines.
  5. Pro, Mini oder Air - welches iPad sollte man 2021 kaufen? 27.4.2021 von Tim Kaufmann. Gleich vier verschiedene iPads hat Apple 2021 im Angebot. Wir stellen die Modelle vor und sagen, welches sich.
  6. Das iPad Air hat:-den A14 Prozessor-eine Weitwinkelkamera-kein 120HZ Display -Fingerabdrucksensor. Ob und inwiefern die Prozessorleistung sich unterscheiden wird man erst herausfinden, wenn das iPad Air auf dem Markt ist, aber bisher kann man sagen, dass das iPad Pro die bessere Kamera, das bessere Display, FaceID und einen LIDAR Scanner hat, und das iPad Air (wahrscheinlich) einen Tick.

iPad Air integriert Touch ID in die Standby-Taste › ifun

Spar-Tipp: Das iPad Pro 2018* mit Face ID gibt es bei Apple selbst mittlerweile nicht mehr zu kaufen - lange Zeit war es aber eines der beliebtesten Produkte des Unternehmens New Apple iPad Air 10.9 : Amazon.de Select Your Cookie Preferences Face ID Chip A14 Bionic chip with Neural Engine Die Vorfreude hat sich auf jeden Fall gelohnt! Das Ipad Air 4 ist einfach rundum ein Supertalent und wunderschön noch dazu! Auch das Koppeln mit der Magic Mouse, dem Magic Keyboard und dem Apple Pen war super easy und das Zubehör ergänzt das Tablet einfach perfekt. Das. Face ID ist eine Technologie, die Apple den neuen iPhones XS und XR sowie dem iPad Pro (3. Generation) zur Verfügung stellt. Dank der Gesichtserkennungstechnologie brauchen Sie zum Entsperren Ihres Geräts nicht mehr länger ein Passwort einzutippen. Stattdessen erkennt der Sensor die Gesichtszüge des Anwenders und entsperrt das iPhone oder das iPad so noch bequemer. Face ID ist auch für. iPad Mini - ideal zur Kombination mit iPhone 12 Mini oder iPhone SE. Das iPad Mini ist mit 7,9″ nur rund 1,8″ größer als das normale iPhone 12 bzw. 1,2″ größer als das iPhone Pro Max. Es ist ein ideales iPad Einsteigermodell, wenn man es z. B. mit einem kleineren iPhone kombiniert (z. B. iPhone 12 Mini oder dem iPhone SE). Somit hat man immer noch ein etwas größeres Gerät, um.

Das iPhone 12 hat zwar neue Features wie den starken A14-Chip und 5G - trotzdem fehlen dem Apple-Handy Funktionen, die Android-Handys schon lange haben In jedem Benchmark-Test erreicht das iPhone 12 Bestwerte wie auch schon neue iPad Air 4. In der Praxis bedeutet es, dass Sie unterwegs auf Ihrem auch problemlos zocken oder mit mehreren Programmen. Zudem bietet der klassische Home-Button noch Touch ID, wobei Face ID noch nicht seinen Weg auf das Air 3 gefunden hat. Ansonsten bietet das iPad Air 3 alle gewohnten Spezifikationen und erfüllt. Wie beim iPad Air 3 nutzt Apple Touch ID anstatt Face ID. Somit müssen wir wohl noch eine Generation warten, bis Face ID auch beim Air und mini ankommt. Dass der Apple Pencil nun auf allen iPads.

Annäherung zum iPad Pro. Das Apple iPad Air 4 übernimmt das leicht kantige Design des iPad Pro und hat nun schmalere Rahmen rund um das Display. Einen Home Button gibt es nicht mehr, der. iPad Air 4 vs. iPad Pro 2020 - Apple-Tablets im Vergleich. Apple hat mit dem iPad Air 4 ein neues Modell seiner Air-Serie veröffentlicht, das dem bereits erhältlichen iPad Pro sowohl beim Design. Schritt 1: iPad ohne Code entsperren durch Zurücksetzen. Es gibt nun zwei Wege um dein iPad zurückzusetzen: Entweder du hast ein iPad mit Face ID (Entsperrung findet mit Gesichtserkennung statt) oder Touch ID (einem Knopf unten in der Mitte deines iPads)

Als Touch ID bezeichnet das US-amerikanische Unternehmen Apple Inc. einen im Jahr 2013 eingeführten Fingerabdruckscanner.Er wurde entwickelt, um das Gerät auf einfache Weise freischalten zu können, ohne ein Passwort zu benutzen. Der Fingerabdruckscanner wurde in vielen iPhones und iPads in der Home-Taste integriert. Ab dem iPhone X, das keine Home-Taste mehr besitzt, wurde es durch Face ID. iPad Air 4: Das haben uns die Leaks bereits verraten Ein neues Design sowie neue Funktionen sollen das Mittelklasse-Tablet noch besser machen. Von Ben Otterstein 13.09.2020 - 09:53 Uh

Die iPad-Air-Serie von Apple kann man zwischen dem normalen iPad und dem iPad Pro einsortieren. Es hat nicht so viel Power wie das iPad Pro, dafür ist es aber kompakter als das normale iPad Juli 2021: Der Display-Spezialist Ross Young hat weitere Details zum Bildschirm vom kommenden iPad Mini: Demnach wächst die Oberfläche von 7,9 Zoll der Bildschirmdiagonale auf 8,3 Zoll (via.

Das 11″ und 12,9″ iPad Pro haben ein fortschrittliches Liquid Retina Display, das von Rand zu Rand geht. Face ID. A12X Bionic - den smartesten, leistungsfähigsten Chip, den Apple je entwickelt hat. Und es unterstützt den Apple Pencil und das Smart Keyboard Folio. Es ist das revolutionärste iPad seit dem iPad. Weitere Infos. iPad Air. Das iPad Air hat leistungsstarke Technologien wie. Das iPad Pro (2020) hat das deutlich bessere Display. Der Dis­play-Ver­gle­ich geht ein­deutig an Apple: Der Bild­schirm des iPad Pro (2020) besitzt eine nahezu dop­pelt so hohe max­i­male Hel­ligkeit und deckt darüber hin­aus einen größeren Far­braum ab. Eben­so ein­deutig fällt das Urteil bei der Bild­wieder­hol­rate aus: Während das Sur­face Pro 7 einen tra­di.

Apple hat mit dem Pencil 1 und 2 mittlerweile zwei Stifte für die iPads. Welcher Apple Pencil sich für welches iPad eignet, lesen Sie hier Das iPad Air 5 soll dagegen eine Dualkamera und einen LiDAR-Scanner erhalten und zudem noch mit 5G kommen, wir ordnen ein wenig ein. Face ID soll für den Mac kommen. Das würde uns beide ziemlich begeistern. Wieso Face ID am iPad gar nicht so das große Ding wäre, besprechen wir in der Sendung. Der große iMac soll später kommen. Weil Apple ihn nicht gleichzeitig zum neuen MacBook Pro auf. iPad Pro: 2018 verliert das Tablet den Kopfhöreranschluss. Mit Face ID schließt das nächste iPad Pro zu Apples Flaggschiff-Smartphone auf. Die Produktlinien werden sich offenbar aber auch in. Apple hat im Herbst 2018 eine neue iPad Pro-Generation vorgestellt. Es gibt ein Modell mit 11 Zoll und eines mit 12,9 Zoll messendem LCD. Als Besonderheit weisen beide Tablets dünne. Entsperren lässt sich das iPad Pro 11 via Face ID. Ausgestattet ist das iPad Pro 11 mit einem Thunderbolt / USB-4-Anschluss. Damit kann man Daten bis zu 40 GBit/s austauschen. Das mitgelieferte Kabel unterstütz jedoch nur USB 2.0. Weiter bietet das iPad Pro 11 Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.0, sowie 4 Lautsprecher mit Dolby Atmos. Die Klänge sind ausgeglichen bis in die tiefen Mitten. Die.

iPad Air schrumpft: Neues Apple-Tablet noch 202

Annäherung an das iPad Pro: Das Apple iPad Air 4 überzeugt

Hat Das Neue Ipad Air Face Id - ipadnih

iPad Air 2020: Das hat Apples neues Tablet zu biete

Face ID Chip A14 Bionic Chip mit Neural Engine A12 Bionic Chip mit Neural Engine Ich habe mir das neue iPad Air 4 geholt, um mein veraltetes iPad der 6. Generation abzulösen. Pro: - Geschwindigkeit: Der neue A14 Bionic Chip ist wahnsinnig schnell. Alle Apps laufen flüssig, selbst ein Neustart ist innerhalb weniger Sekunden durchgeführt. - Display: Das All-Screen Liquid Retina Display. Gerüchten zufolge könnte das neue iPad Air mit Face-ID kommen oder oder alternativ auf eine In-Display-Version von Touch-ID setzen. Außerdem gibt es Hinweise, dass Apple bei diesem Gerät. Apple legt das iPad Air komplett neu auf. Das Tablet sieht jetzt aus wie das iPad Pro - kostet aber deutlich weniger. Alle Infos zum iPad Air 2020 Apple hat außerdem das iPad Air 4 einer radikalen Neugestaltung nach Vorbild des iPad Pro mit kantigem Rahmen unterzogen. Das Retina-Display ist nun 10,9 statt 10,5 Zoll groß und reicht fast bis. Die Touch ID findet sich ebenfalls im iPad Air wieder. Wer bezüglich der Face ID skeptisch ist oder plant, das Tablet mit der ganzen Familie zu nutzen, den wird es sicherlich freuen, doch.

Apple hat ein Einsehen: Neues iPad Air überflügelt Vorgänge

Apple hat im April 2021 einen Teil seiner Modellpalette aktualisiert und dabei das iPad Pro erneuert. Im September 2020 waren schon das iPad Air und iPad an der Reihe. Wir werfen einen Blick auf. Wenn das nächste iPhone angekündigt wird, wird es mit ziemlicher Sicherheit einen leistungsstärkeren SoC als das A14 des iPhone 12 aus dem letzten Jahr haben. Das iPad Air 4 enthielt denselben.

iPad für Homeschooling? (Schule, Apple, iPhone

Apple hat im September 2020 seine neuesten iPad-Modelle vorgestellt. Käufern steht die Wahl zwischen iPad, iPad Pro, iPad Air oder auch iPad Mini offen. In unserem Vergleich erklären wir, was die Unterschiede zwischen den Modellen sind, und helfen Ihnen bei der Kaufentscheidung Das iPad Air hat das gleiche Display wie das iPad Pro, abgesehen von zwei gewichtigen Unterschieden: Die Pixeldichte ist absolut ausreichend für ein hochauflösendes Display und der Schwarzwert.

Apple News: Neues iPad und Apple Watch | A1Blog

Neue Hinweise auf ein neues iPad Air: Das verraten die

Dies wäre ein Novum für Apple, die bei den iPhones seit 2017 auf eine breite Notch setzen und bei den iPad-Modellen mit Face ID die Sensoren im Rand oberhalb des Displays untergebracht haben Auch wenn uns die aktuelle Pandemie zeigt, dass Face ID Grenzen hat, empfinden wir die Gesichtserkennung beim iPhone nach wie vor komfortabler als Touch ID. Die Face ID Technologie wird in den. Gleichzeitig muss Apple das iPad Air, das kommenden iPad Pro sowie die neuen iPhone-Modelle vom normalen iPad abgrenzen. Die Funktionen, die Apple für das iPad 8 vorsieht, benötigen nicht. Nicht alle Apple-iPad-Tablet-PCs haben einen Home-Button. Die neueren Modelle des iPad Pro (ab 2018) und des iPad Air (ab 2020) haben keinen Home-Button mehr. Auf dem iPad Pro entsperren Sie das Tablet per Gesichtserkennung mit Face ID. Das iPad Air entsperren Sie mit Touch ID über den Anschaltknopf

ipad air 2 ou ipad air - informatiqueApple iPad: Günstiges Einstiegsmodell mit Face ID und

iPad Air (2020) Review - das perfekte Gerät für die Corona

Schneller als ein Laptop PC, aber kein Computer. So bewirbt Apple das iPad Pro 2020. Doch im Fokus steht etwas anderes. COMPUTER BILD macht den Test Mit dem 2019er iPad Air bringt Apple eine neue Variante der totgesagten Air-Modellreihe auf den Markt, die einige Features der Premium-Tablets aus der Pro-Reihe an Bord hat. Der hauseigene A12 Bionic Chipsatz stammt aus dem iPhone XS und besitzt mehr als genug Kraft für jede erdenkliche Art der Anwendung

iPad Pro und Air (2020) bis Mini im Vergleich: Das sindApple Pencil 1 & 2: Unterschiede und Kompatibilität der

Wir überprüfen das neue iPad Pro 12.9 (2018) von Apple, um festzustellen, ob es Ihr nächster Laptop-Ersatz sein kann Apple iPad Air (2019) und iPad Mini (2019) im Test: Zeitgemäßes Update. Endlich hat Apple seine Tablet-Mittelklasse auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Dabei erhielt neben dem iPad Air. Das iPhone ist vielleicht Apples Geldverdiener, aber das iPad ist auch eines der beliebtesten Geräte des Unternehmens. Wie das iPhone mit dem Aufstieg der Smartphones wird dem iPad weitgehend die Definition des modernen Tablet-Marktes zugeschrieben. Nächsten Monat ist es acht Jahre her, dass das ursprüngliche iPad debütierte Das Apple iPad Pro 12.9 kommt 2021 mit neuem M1-Chip, Mini-LED-Display und Thunderbolt-Unterstützung. TechStage schaut sich im Test an, ob sich der Kauf des Apple iPad Pro 2021 lohnt. | TechStag Dann haben wir ein brandneues iPad Air mit einem 10.5-Zoll-Display bekommen - das größte Display der Air aller Zeiten. Zusammen mit diesen neuen iPads hat Apple auch die iPad-Produktpalette vereinfacht. Das Unternehmen verkauft jetzt vier iPad-Modelle: die iPad-Profis mit Face ID- und Apple Pencil 2-Unterstützung, das neue iPad Air, das Einstiegs-iPad und das iPad mini. Die letzten drei.